für Ihren Erfolg mit Herz und Verstand

IMG_3411.jpg

Vita Claudia Best

Diplom-Ingenieurin und Organisationspsychologin, Mediatorin, Jahrgang 1958

 

Ausbildungen und Weiterbildungen

  • Studium: Architektur, Diplom-Ingenieur, TH Darmstadt (heutige TU)
  • Studium: Arbeits- und Organisationspsychologie, Master, Fernuni Hagen,
  • Weiterbildung: Systemischer Coach, Darmstadt
  • Weiterbildung: Methoden des Psychodramas, Köln
  • Weiterbildung: Persönlichkeits- und Motivationspsychologie, Universität Zürich
  • Weiterbildung: Moderation und Konfliktmediation, Mediatorin MKM, J.Seifert, Pörnbach
  • Weiterbildung: Mediation in Teams und Gruppen, M.Oboth und J.Schmidt, Königswinter
  • Weiterbildung: Die Rolle des Rechts in der Mediation und Recht der Mediation,
    L.Ripke, Heidelberg
  • Weiterentwicklung: kontinuierliche berufliche Supervision

Berufliche Laufbahn

  • Als Ingenieurin und selbstständige Architektin, langjährige praktische Erfahrungen
    in Projekten, in Teams und im Umgang mit anderen Menschen.
  • Selbstständige Tätigkeit als Organisationspsychologin
  • Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Best-Golks Cooperation GbR
  • Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von BEST consulting GbR
  • Claudia Best arbeitet als systemischer Coach, Trainerin, Moderatorin und Mediatorin
  • Veröffentlichungen u.a.  “Mitarbeitermotivation - Geht das überhaupt“;
    „Coaching – Mut zum Erfolg“;   „Hurra, ein Konflikt“.

Schwerpunkte

  • Beratungsschwerpunkte:
    Einzel-Coaching, Trainings, Teamentwicklung, Moderation und Konfliktmediation
  • Inhaltliche Schwerpunkte:
    Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Emotionen, Führungskompetenz, Teamarbeit,
    Kommunikation, Moderation und Konfliktmediation
  • Arbeitsmethoden
    Individuell - auf die Klienten und Situation eingehend, nach Methoden der Systemischen Therapie, des Psychodramas, der objektiven Hermeneutik sowie klassischer Moderation und Mediation.

 


Einstellung und
Zielsetzung

Claudia Best legt großen Wert darauf wertschätzend und empathisch die Persönlichkeit, Bedürfnisse, Werte, Motive und Stärken Ihrer Klienten mit diesen herauszuarbeiten.

Ziel ist jeweils die eigenen Stärken bei sich und bei anderen zu erkennen, um sich und andere in den unterschiedlichen Situationen „richtig“ und gewinnbringend einsetzen zu können sowie gegenseitige Schwächen zu akzeptieren und ausgleichen zu können, damit definierte gemeinsame Ziele, vielfältige Aufgaben und Funktionen auf hohem Niveau erfolgreich und sicher gemeistert werden können.

Claudia Best
c.best@best-consulting.de
Mobil 0163/7178697

Go to top